Energiearbeit und freies Malen

Auf diesem Wandlungsweg des Bewusstseins spielt die Kreativität eine ganz besondere Rolle.

 

Ich bin auch Malerin, und ich habe die Erfahrung gemacht, dass durch die sinnliche Beschäftigung mit Farben Blockaden sehr schnell bewusst werden und auf eine leichte und spielerische Art in die Lösung geführt werden können.

 

Energiearbeit, insbesondere mit dem Inneren Kind, kann hier wunderbar unterstützen. Wenn die Energiestruktur unseres Inneren Kindes nicht geerdet ist, dann versucht unser Verstand dieses daraus resultierende mangelnde Vertrauen in das Leben durch eine permanente Kontrolle zu kompensieren. Beim Malen ist das hinderlich, denn meine Kreativität fließt nicht, ich fange an zu denken statt einfach nur zu malen, die Unbefangenheit des Spielens geht verloren.

Ist jedoch die energetische Struktur des Inneren Kindes geerdet, und es darf sich frei entfalten, dann bietet das Malen eine wunderbare Möglichkeit der spielerischen Integration und Neu-Ausrichtung.