Meditative Körperarbeit

Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Wahrnehmung setzt sich im Körper unmittelbar durch eine veränderte Spannung des Bindegewebes und der Muskeln um.

 

Der Körper ist auf Zellebene permanent in Bewegung.

Er ist ein Continuum, eine ununterbrochene Veränderung - bemüht um die bestmögliche Balance aller beteiligten Faktoren.

 

Durch aktives Tönen erzeugen Sie Resonanzen im flüssigen Körper, die sich wiederum in feinen Bewegungen zum Ausdruck bringen.

 

So kommen Sie sich selbst nah und können diese continuierliche, fliessende Bewegung in sich spüren.

 

Ihr Körper geht so exakt in die ihm aktuell dienliche Bewegung, die ihn bis auf tiefste Zellebene in die Heilung führt.

 

Tiefliegende Spannungen im Nervensystem und in den Faszien können sich so lösen - alte im Körper gehaltene Spannungsmuster werden transformiert - Raum für Neuordnung und Veränderung entsteht.